pro mente kärnten pro mente kärnten pro mente kärnten pro mente kärnten pro mente kärnten
Sprachauswahl
A A A

Sozialpsychiatrische Nachbetreuungen

Die Sozialpsychiatrischen Nachbetreuungsstellen arbeiten in 7 Kärntner Bezirken mit jeweils einem Team von psychosozialen Fachkräften und unterstützen psychisch kranke Menschen in der Bewältigung ihrer Krankheit.

Sozialpsychiatrische Nachbetreuung für wen?

Betreuung, Begleitung und Beratung für Menschen in und nach psychosozialen Krisen die in psychiatrischer Behandlung sind oder waren. Geboten werden:

  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung
  • Betreuung rund um die Entlassung aus dem Krankenhaus
  • Vermittlung spezieller Hilfsangebote
  • Unterstützung bei der Lebensplanung
  • kontinuierliches Angebot sowohl in Beratungsstellen als auch zu Hause


gefördert von:

KlagenfurtVillachSpittalWolfsbergFeldkirchenHermagorSt. VeitVölkermarkt